Dokumentation

„Was wir tun, ist nie genug.
Aber das ist kein Grund, gar nichts zu tun."

Ein Projekt wie das TLC zu betreiben, erfordert in jeder Hinsicht einen enormen Aufwand. Alleine für den laufenden Betrieb werden etwa 350.000 Euro jährlich benötigt, die vorwiegend aus Spenden finanziert werden (müssen).

Unvorhersehbare Sonderausgaben, Reparaturen oder Neuanschaffungen sind da noch gar nicht eingerechnet. Eine Liste aller kleineren und größeren Dinge, die das TLC aktuell benötigt, können Sie auf der TLC-Site nachlesen (Englisch):
www.tlc.org.za unter Minor Projects bzw. Major Projects.

Ubarela will diverse Projekte des TLC fördern und unterstützen - selbstverständlich mit Ihrer Hilfe, Ihren Spenden und Ihren Ideen. Über den Fortschritt unserer Bemühungen halten wir Sie an dieser Stelle gerne auf dem Laufenden!

TLC - Aktuelle Wünsche und Pläne

Aufgrund einer akuten Notlage, die die Existenz des Kinderhauses gefährdet, geht es zur Zeit um Tilgung von Schulden und der Sicherung eines monatlichen Betrags von 350.000 Rand zur Aufrechterhalten des Betriebs. Bitte helfen Sie mit zu verhindern, dass bereits traumatisierte Babys und Kleinkinder ihr liebevolles Heim verlieren und in anderen Institutionen untergebracht werden müssen!

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben